13. Jahrestagung Deutsche Gesellschaft interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) e.V.

27. bis 29. September 2018 • Leipzig

13. Jahrestagung Deutsche Gesellschaft interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) e.V.

27. bis 29. September 2018 • Leipzig

Kongressdetails

Anmeldung

Online Programm

Print-File

Zertifizierung und Fortbildungspunkte

Wissenschaftliches Programm
Die 13. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin wurde bei der Sächsischen Landesärztekammer wie folgt zur Zertifizierung anerkannt:

Donnerstag, 27. September 2018

08:30-12:00 Uhr
14:00-17:30 Uhr

3 Punkte, Kategorie B
3 Punkte, Kategorie B

Freitag, 28. September 2018
 
08:30-12:15 Uhr
13:30-17:00 Uhr
3 Punkte, Kategorie B
3 Punkte, Kategorie B
Samstag, 29. September 2018 08:30-13:00 Uhr3 Punkte, Kategorie B

Anwesenheitslisten und Teilnahmezertifikate für das wissenschaftliche Programm
Auf Ihrem Namensschild ist ein individueller QR-Code aufgedruckt. Bitte scannen Sie sich mit diesem zweimal täglich (jeweils am Vormittag und Nachmittag) an den Zertifizierungsstationen ein. Sie erhalten ein personalisiertes Teilnahmezertifikat. Eine Bestätigung der Teilnahme für Ärzte, welche ihre EFN bei der Anmeldung angegeben haben, wird automatisch an die Landesärztekammer übermittelt. Sollten Sie Ihre EFN im Vorfeld nicht angegeben haben, können Sie dies am Check-In oder direkt an der Zertifizierungsstation nachholen. Ärzte ohne EFN werden gebeten durch Vorlage ihres Teilnahmezertifikates bei ihrer zuständigen Landesärztekammer oder ihrem zuständigen Verband für die Anerkennung der Fortbildungspunkte selbst Sorge zu tragen.
Nur durch tägliches Einscannen können eine zuverlässige Ausgabe des Teilnahmezertifikates und die Vergabe der Fortbildungspunkte garantiert werden.

Workshop-Programm
Die Workshops der 13. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin wurde bei der Sächsischen Landesärztekammer wie folgt zur Zertifizierung anerkannt:

WS 02 Triage/Ersteinschätzung in Notaufnahmen – Theorie und Praxis08:30-12:004 Punkte, Kategorie C
WS 03 Fit für den Dienst – der Kompaktkurs zur Vorbereitung auf den ersten Dienst allein09:00-18:0012 Punkte, Kategorie C
WS 04 TDSC® Kurs 09:00-16:00 9 Punkte, Kategorie C
WS 05 Teamkultur für Sicherheit (Young DGINA)   09:00-17:00 10 Punkte, Kategorie C
WS 06 Einführung ins Crew-Ressource-Management 09:00-15:00 8 Punkte, Kategorie C
WS 07 Young Doctors entwerfen die ZNA der Zukunft 10:00-14:00 4 Punkte, Kategorie C
WS 08 NIV-Therapie bei akuter respiratorischer Insuffizienz 10:00-11:30 2 Punkte, Kategorie C
WS 09a Gipskurs/Immobilisationstechniken – untere Extremitäten 09:00-12:00 3 Punkte, Kategorie C
WS 09b Gipskurs/Immobilisationstechniken – obere Extremitäten 13:30-16:30 3 Punkte, Kategorie C
WS 10 ZNA – technische Basisfähigkeiten für Arzt und Pflege13:00-18:007 Punkte, Kategorie C
WS 11 Atmungsmanagement in der Notaufnahme13:30-17:004 Punkte, Kategorie C
WS 12 Ärzte & Pflegekräfte – im Hochleistungsteam den Herausforderungen standhalten 15:00-17:00 2 Punkte, Kategorie C
WS 13a B-Probleme – Lungensonographie akut – Luftnot: COPD oder Herzinsuffzienz? 11:00-12:30 2 Punkte, Kategorie C
WS 13b C-Probleme – ERC-Modul „ALS-konformer ‚Resuscitation Ultrasound‘ des European Resuscitation Council 2015“ 13:30-15:00 2 Punkte, Kategorie C
WS 13c C-Probleme – Vena cava inferior – Eksikkose oder Herzinsuffizienz?  15:30-17:00 2 Punkte, Kategorie C
WS 14a Klinisches Management bei Massenanfall von Verletzten10:00-13:003 Punkte, Kategorie C
WS 14b Klinisches Management bei Massenanfall von Verletzten (Wdh.)14:00-17:00 3 Punkte, Kategorie C

Anwesenheitslisten und Teilnahmezertifikate für die Workshops
Die Anwesenheitslisten für die Workshops liegen im jeweiligen Raum aus.
Bitte tragen Sie sich in diese mit EFN und Unterschrift ein (gilt nur für Ärzte). Die Teilnahmezertifikate werden Ihnen nach Beendigung des Workshops durch den Workshop-Leiter ausgehändigt.

Freiwillige Registrierung beruflich Pflegender® (RbP)
Die Registrierung beruflich Pflegender zertifiziert die Tagung wie folgt:

Teilnahme an 1 Tag:  6 Fortbildungspunkte
Teilnahme an 2 Tagen:10 Fortbildungspunkte
Teilnahme an 3 Tagen: 12 Fortbildungspunkte
Teilnahme an 4 Tagen (beinhaltet Kurse am 26.09.2018):14 Fortbildungspunkte