16. Jahrestagung Deutsche Gesellschaft Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) e.V.

11. bis 13. November 2021 • Kassel

Kongressdetails

Abstracteinreichung

Die Abstracteinreichung ist nun abgeschlossen. Wir danken allen Autoren für ihr Engagement. Die Autoren werden ab dem 23. September 2021 über das Ergebnis informiert.

Die Abstracteinreichung war zu folgenden Schwerpunktthemen möglich:

• Kasuistiken (Betrachtung von Einzelfällen)
• Pflege in der Notfallmedizin
• Qualitätssicherung, Ökonomie und Prozesse
• Versorgungsforschung in der Notfallmedizin und Rettungsmedizin
• Wissenschaftliche Beiträge zur Notfall- und Akuttherapie spezieller Erkrankungsschwerpunkte
• Digitalisierung in der Notfallmedizin
• SARS-CoV2

Regularien für Ihre Einreichung:

• Vor- und Nachnamen aller Autoren sind vollständig anzugeben
• Vor- und Nachnamen sind ausschließlich mit großem Anfangsbuchstaben zu schreiben (Bsp. Max Mustermann)
• im Titel des Abstracts ist auf korrekte Groß- und Kleinschreibung zu achten
• bei den Affiliationen ist auf einheitliche und korrekte Schreibweise zu achten

Die Veröffentlichung von Autorendaten, Titeln, Texten etc. erfolgt i. d. R. wie im Abstractsystem angegeben. Wir behalten uns das Recht vor, orthografische Vereinheitlichungen vorzunehmen. Dies betrifft im Besonderen Groß- und Kleinschreibung, Tippfehler etc.

Weitere Hinweise

Review & Veröffentlichung:

Die Review-Ergebnisse werden ab 23. September 2021 verkündet. Alle angenommenen Abstracts werden in einem Abstractband aufbereitet, welcher zum Download auf der Kongresshomepage verfügbar ist.

Ihr Ansprechpartner:

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Stefan Regge
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena
Telefon +49 3641 31 16-161
Telefax +49 3641 31 16-243
abstract@conventus.de